heimat|boden|los

hinsehen – hinhören – mitreden

Geschichten

Keine Energiewende ohne Braunkohle

| Keine Kommentare

Der SPD-Politiker Thomas Jurk lebt in Weißkeißel. Der in Görlitz geborene Bundestagsabgeordnete setzt sich für seine Heimat, die Lausitz, ein. Wie er die Energiewende sieht und was er zur Entstehung des Findlingspark Nochten beigetragen hat, erzählt er uns im Tagungszentrum dieser außergewöhnlichen “Gartenanlage”.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.