heimat|boden|los

hinsehen – hinhören – mitreden

Geschichten

Mit Antje Lehnigk vor Ort im Tagebau Nochten

| 1 Kommentar

Am vorerst letzten Tag des “heimat|boden|los” – Projektes begaben wir uns direkt in den Tagebau Nochten. Antje Lehnigk, Vattenfall Mitarbeiterin im Bereich Kommunikation, zeigte und erklärte uns vor Ort die einzelnen Schritte der Kohlegewinnung.

Ein Kommentar

  1. Bestens auswendig gelernt, chapeau Frau Lehnigk.
    Und wenn man so da unten auf dem 2. Lausitzer Flöz rumgondelt, vergisst man auch mal schnell, dass 100m weiter oben mal Urwälder, Dörfer und Menschen ihren Heimatboden verloren haben.
    Ein Heil der Schaufeltechnik und den Göttern von Vattenfall!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.