heimat|boden|los

hinsehen – hinhören – mitreden

Geschichten

10. Mai 2014
Keine Kommentare

Ingo Schuster aus Rohne kämpft und hofft für seine Heimat

Ingo Schuster wohnt mit seiner Familie auf einem Vierseithof in Rohne. Er engagiert sich im Ortschafts- und Gemeinderat sowie im Bündnis “Strukturwandel jetzt – Kein Nochten II”. In Teil 1 seiner Geschichte erzählt er uns etwas über seine Wurzeln, die Folgen der geplanten Braunkohletagebauerweiterung und die damit verbundenen Auswirkungen für seine Heimat.
Weiterlesen →

Tagebuch

7. Mai 2014
Keine Kommentare

Tag drei – der Wald ruft

Die Sonne sollte uns heute morgen begrüßen. Das war die Idee. Leider – Fehlanzeige. Aber gelb war sie trotzdem, die dicke Hornisse, die uns stattdessen aus dem Schlaf summte. Nach diesem außergewöhnlichen Morgengruß ging es dann – dem unbeständigen Wetter zum Trotz – hinaus, diesmal nach Rohne.
Hornisse im Orgabüro

Hier Weiterlesen →